BVDW-Pressesprecher gesucht: Notthoff wechselt zu T-Systems

21.12.2010
 

Ingo Notthoff (Foto), 39, Pressesprecher des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW), wechselt zum 1. Februar 2011 als Senior Manager PR & Onlinezu T-Systems International. Notthoff trat den Posten bei BVDW im Februar 2009 an, er wechselte damals von der Internetagentur denkwerk.

Ingo Notthoff (Foto), 39, Pressesprecher des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW), wechselt zum 1. Februar 2011 als Senior Manager PR & Onlinezu T-Systems International.

Notthoff trat den Posten bei BVDW im Februar 2009 an, er wechselte damals von der Internetagentur denkwerk, wo er als Head of PR tätig war. Zu seinen künftigen Tätigkeiten bei der Telekom-Tochter gehören Social Media, Public Relations und Online-Marketing.

Die Trennung vom BVDW erfolgt laut Notthoff freundschaftlich, ein Nachfolger wird gesucht.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.