Der kress-Quotencheck: "GZSZ" und "Madagascar" beim jungen Publikum gefragt

04.01.2011
 

Die Entführungs-Story bei "GZSZ" hält viele junge Zuschauer in Atem. Am Montag sahen 2,98 Mio 14- bis 49-Jährige zu, der Marktanteil lag mit 25,2% so hoch wie seit Monaten nicht mehr. Trotz der starken Vorlage konnte RTL allerdings die Primetime nicht gewinnen: Das Trickabenteuer "Madagascar" auf Sat.1 setzte sich mit 2,49 Mio jungen Guckern (17,6% Marktanteil) an die Spitze, das RTL-Special "Rachs Restaurantschule - Das große Wiedersehen" sahen 2,47 Mio (17,4% MA).

Die Entführungs-Story bei "GZSZ" hält viele junge Zuschauer in Atem. Am Montag sahen 2,98 Mio 14- bis 49-Jährige zu, der Marktanteil lag mit 25,2% so hoch wie seit Monaten nicht mehr. Trotz der starken Vorlage konnte RTL allerdings die Primetime nicht gewinnen: Das Trickabenteuer "Madagascar" auf Sat.1 setzte sich mit 2,49 Mio jungen Guckern (17,6% Marktanteil) an die Spitze, das RTL-Special "Rachs Restaurantschule - Das große Wiedersehen" sahen 2,47 Mio (17,4% MA). Bevor Christian Rach am 10. Januar mit neuen Folgen von "Rach - Der Restauranttester" weitermacht, gab es in dieser Woche noch einmal ein Treffen mit seinen Ex-Schützlingen.

Einen holprigen Start ins neue Jahr gab es für Günther Jauch und "Wer wird Millionär?": Der Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe lag bei unterdurchschnittlichen 16,1%.

"I don't like Mondays" sagen sich derzeit wohl die ProSieben-Programmplaner: Den Christopher-Nolan-Film "Prestige - Meister der Magie" mit Christian Bale und Hugh Jackman wollten nur 1,07 Mio 14- bis 49-Jährige sehen, der Marktanteil lag bei schlappen 7,8%. Noch weiter runter (7,6%) ging es dann mit den "Tudors".

Insgesamt 5,16 Mio Zuschauer (14,3%) sahen in der ARD den ersten Teil des Zweiteilers "Der kalte Himmel". In dem Drama kämpft Christine Neubauer in den 60ern um ihren autistischen Jungen. Im direkten Vergleich konnte sich das ZDF gegen das Erste durchsetzen: "Rottmann schlägt zurück" mit Heino Ferch in der Hauptrolle sahen 5,24 Mio Zuschauer. Sieger im Gesamtpublikum war am Montag "Wer wird Millionär?" mit 6,49 Mio Ratefüchsen.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.