Daniel Kälicke ist Standortleiter: MSL eröffnet Büro in Köln

13.01.2011
 

Das PR-Netzwerk MSL eröffnet eine neue Dependance in Köln. Für die Standortleitung hat MSL Daniel Kälicke (Foto), 33, an Bord geholt. Er war bislang Senior Berater beim Konkurrenten Ketchum Pleon. Er wird als Associate Director an Philip Maravilla berichten, der als Managing Director die Standorte Frankfurt, München und Köln verantwortet.

Das PR-Netzwerk MSL eröffnet eine neue Dependance in Köln. Für die Standortleitung hat MSL Daniel Kälicke (Foto), 33, an Bord geholt. Er war bislang Senior Berater beim Konkurrenten Ketchum Pleon. Er wird als Associate Director an Philip Maravilla berichten, der als Managing Director die Standorte Frankfurt, München und Köln verantwortet.

Hauptquartier von MSL in Deutschland ist Berlin, ein weiteres Büro ist in Hamburg. Insgesamt beschäftigt MSL hierzulande rund 60 Berater.

Als Publicis-Tochter wird MSL in Köln mit den Schwesteragenturen VivaKi, Saatchi & Saatchi und Publicis Health zusammen arbeiten, die bereits in Nordrhein-Westfalen angesiedelt sind.

Zur Erinnerung: 2010 wurden die bisher getrennten Agenturmarken MS&L und Publicis Consultants unter dem gemeinsamen Dach MSL zusammen geführt.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.