Neues Spielzeug: Computec Media übernimmt gamezone.de

19.01.2011
 

Im Spielwarengeschäft war Computec Media. Das in Fürth ansässige Medienunternehmen übernimmt die Spiele-Website gamezone.de; Verkäufer ist die Münchner Codezero AG. Die AGOF weist für gamezone.de eine monatliche Online-Reichweite von 290.000 Unique Usern aus (AGOF internet facts 2010-III).

Im Spielwarengeschäft war Computec Media. Das in Fürth ansässige Medienunternehmen übernimmt die Spiele-Website gamezone.de; Verkäufer ist die Münchner Codezero AG. Die AGOF weist für gamezone.de eine monatliche Online-Reichweite von 290.000 Unique Usern aus (AGOF internet facts 2010-III).

gamezone.de wird zurzeit von 3 festen Redakteure und mehreren freien Mitarbeitern bestückt. Die Site bietet Spiele-News, Reviews und Specials, die teilweise von den User selbst verfasst werden. Am Mittwochvormittag waren auf gamezone.de rund 4.000 Nutzer eingeloggt. 

Die Online-Werbevermarktung von gamezone.de soll weiterhin freeXmedia GmbH besorgen. Die Gesellschaftet vermarktet seit Januar 2011 bereits alle redaktionellen Webseiten und Community-Aktivitäten von Computec Media, dazu gehören u. a. pcgames.de, schueler.cc, videogameszone.degamesaktuell.de.

Die gamezone.de-Redaktion hat ihre User bereits über die Übernahme informiert: "Die Entscheidung fiel unter dem Gesichtspunkt, euch ein noch breiteres Spektrum an Neuigkeiten und Informationen rund um unser aller liebstes Hobby, die Video- und Computerspiele, bieten zu können. Trotzdem aber bleiben wir uns treu, die Redaktion wird von den euch bekannten Gesichtern weiter geführt und unser Motto lautet nach wie vor: Gamezone, das Portal von Spielern, für Spieler.  Für euch, liebe Leserinnen und Leser, ändert sich durch den Zusammenschluss vorerst nichts. Das System Gamezone wird weiter betrieben wie bisher. Ihr könnt euch also nach wie vor aktiv an der Gestaltung der Seite beteiligen, indem ihr selbst recherchierte News einliefert oder Spieletests verfasst und hier veröffentlicht."

Die Computec Media AG ist eine Konzerngesellschaft der Marquard Media AG, Zug/Schweiz, die über 92 % des Aktienkapitals besitzt.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.