Ströer-Unternehmenskommunikation: Vize-Sprecherin Roßner geht

27.01.2011
 

Stefanie Roßner, 40, stellvertretende Leiterin der Unternehmenskommunikation beim Außenwerber Ströer verlässt den Konzern. Sie war fünf Jahre an Bord. In Kürze wagt sie den Schritt in die Selbstständigkeit.

Stefanie Roßner, 40, stellvertretende Leiterin der Unternehmenskommunikation beim Außenwerber Ströer verlässt den Konzern. Sie war fünf Jahre an Bord. In Kürze wagt sie den Schritt in die Selbstständigkeit.

Bei Ströer hat Roßner insbesondere an den Kontakten zur Fachpresse und regionalen Medien gearbeitet sowie den Internetauftritt neu aufgebaut. In ihr Ressort fielen zudem Brand Management, Corporate Social Responsibility und Sponsoring. Roßners Nachfolger ist bereits gefunden und soll in Kürze kommuniziert werden.

Vor ihrem Einstieg bei Ströer im Oktober 2005 arbeitete Roßner beim TV-Vermarkter IP Deutschland und der Agof in Frankfurt.

Kommunikationschefin von Ströer ist Claudia Fasse, die im Oktober von Beiersdorf kam (kress.de vom 2. September 2010).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.