Einkaufsführer für Technikkäufer: Relaunch bei "Chip Test & Kauf"

31.01.2011
 

Mit mehr Kaufberatung will "Chip Test & Kauf" neue Leser anlocken. Chip Communications hat der Zeitschrift einen Relaunch verpasst. Jede Ausgabe enthält ab sofort einen 32-seitigen Einkaufsführer.

Mit mehr Kaufberatung will "Chip Test & Kauf" neue Leser anlocken. Chip Communications hat der Zeitschrift einen Relaunch verpasst. Jede Ausgabe enthält ab sofort einen 32-seitigen Einkaufsführer.

"Bei nun bis zu 50 getesteten Modellen pro Kategorie lassen sich so etwa angebliche Schnäppchenangebote schnell überprüfen, erklärt Ingo Kuss, Chefredakteur der "Chip Test & Kauf". Die Testtabellen sollen zudem ab sofort mehr Infos zu den einzelnen Produkten enthalten, die aktuell interessantesten Geräte würden außerdem mit Foto und einem Kurztest vorgestellt, so Kuss. Neu hinzugekommen sind Testtabellen zu Prozessoren und Grafikchips, die beim Kauf eines PCs oder Notebooks unterstützen sollen.

"Chip Test & Kauf" erscheint ab sofort alle zwei Monate (kress.de vom 28. Januar 2011). Die IVW wies im vierten Quartal 2010 für das Heft eine verkaufte Auflage von 27.705 Exemplaren aus, im Vorjahreszeitraum lag der Wert noch bei rund 47.000.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.