Hubert wird "Haus"-Herr: Burdas verlegt "Das Haus" zum Living.net

03.02.2011
 

Die Burda-Bau-Zeitschrift "Das Haus" zieht ab sofort unters Dach von Burdas Living.net in Offenburg. Neuer Geschäftsführer ist damit Medien-Park-Verlage-Chef Reinhold G. Hubert, der das Amt von Jochen Wolff übernimmt.

Die Burda-Bau-Zeitschrift "Das Haus" zieht ab sofort unters Dach von Burdas Living.net in Offenburg. Neuer Geschäftsführer ist damit Medien-Park-Verlage-Chef Reinhold G. Hubert, der das Amt von Jochen Wolff übernimmt.

Wolff, ehemals "Superillu"-Chef, zieht sich auf die Herausgeberschaft des Blatts zurück. Der Internet Magazin Verlag, in dem "Das Haus" erscheint, war bislang Teil der Verlagsgruppe Berlin.

Verlagsleiter von "Das Haus" bleibt Jürgen Baumann, der auch "Superillu" und "Guter Rat" unter seinen Fittichen hat. Beide Titel erscheinen in der Verlagsgruppe Berlin. Die "Das Haus"-Redaktion bleibt in München. Chefredakteurin ist Gaby Miketta.

In der Vermarktungs-Sparte Living.net finden sich auch die Garten-Titel "Mein schöner Garten" und "Wohnen & Garten".

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.