Nach der Komplettübernahme durch G+J: Franken und Schmidt führen "chefkoch.de"

03.02.2011
 

Gruner + Jahr lässt Robert Franken, 37, an den Herd. Franken übernimmt zum 1. April die Geschäftsführung der Pixelhouse GmbH, die Betreibergesellschaft der Kochcommunity chefkoch.de. Thomas Schmidt, 40, Geschäftsführung G+J Exclusive & Living digital, unterstützt Franken von Hamburg aus.

Gruner + Jahr lässt Robert Franken, 37, an den Herd. Franken übernimmt zum 1. April die Geschäftsführung der Pixelhouse GmbH, die Betreibergesellschaft der Kochcommunity chefkoch.de. Thomas Schmidt, 40, Geschäftsführung G+J Exclusive & Living digital, unterstützt Franken von Hamburg aus. 

Seit dem 1. Januar hält Gruner + Jahr 100% der Anteile der Pixelhouse GmbH, "chefkoch.de" ist Teil der G+J-Verlagsgruppe Exclusive & Living.

Die drei Gründer, Geschäftsführer und Gesellschafter Alexander Meis, Martin Sarosiek und Ulf Weber verlassen "chefkoch.de" im Mai 2011. Dies sei bereits 2007 - zum Einstieg von G+J in die Pixelhouse GmbH - vereinbart worden, heißt es bei G+J.

Julia Jäkel, Verlagsgeschäftsführerin G+J Exklusive & Living, bedankt sich bei den bisherigen Chefköchen: Die Site sei in Reichweite und Umsatz rasant gewachsen, was besonders der Verdienst der Gründer sei.

Der neue Küchenchef, Robert Franken, war zuletzt Vorstand der urbia.com AG in Köln. Die Gesellschaft betreibt die Familien-Community urbia.de.

"chefkoch.de" schreibt nach G+J-Angaben schwarze Zahlen, 2010 hätten sich Umsatz und Ergebnis der Site mehr als verdoppelt. IVW Online hat im Dezember 28 Mio Visits und 242 Mio Page Impressions gezählt. Laut Agof weist die Site 6,8 Mio Unique User aus (Agof III/2010).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.