Ex-Bertelsmann: Arnold vertritt P7S1 in politischen Fragen

01.03.2011
 

Tim Arnold (Foto) zeichnet ab sofort als Senior Vice President Political Strategy der ProSiebenSat.1 Group. Er berichtet an General Counsel Conrad Albert und vertritt die Sendergruppe in politisch relevanten Fragen. Den Job teilt er sich mit Annette Kümmel, Senior Vice President Governmental Relations & Regulatory Affairs.

Tim Arnold (Foto) zeichnet ab sofort als Senior Vice President Political Strategy der ProSiebenSat.1 Group. Er berichtet an General Counsel Conrad Albert und vertritt die Sendergruppe in politisch relevanten Fragen. Den Job teilt er sich mit Annette Kümmel, Senior Vice President Governmental Relations & Regulatory Affairs.

Tim Arnold leitete von 2006 bis 2010 die nordrhein-westfälische Landesvertretung in Berlin. Davor arbeitete er in verschiedenen Unternehmen der Bertelsmann-Gruppe: Er stieg 1997 als Assistent des Vorstandsvorsitzenden bei der Bertelsmann AG ein, ab 1999 leitete er den Kommunikationsbereich der Bertelsmann Stiftung. Anschließend ging Arnold als Corporate Secretary und Executive Vice President zurück zur Bertelsmann AG. Von 2003 bis 2004 war er als Vice President CorporateCommunications bei der Verlagsgruppe Random House in München tätig.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.