Ex-DDB-Tribal-Chef: Albers schlägt bei fischerAppelt auf

04.03.2011
 

Die Zukunft von Ex-DDB-Tribal-Chef Hans Albers (Foto), 51, ist geklärt: Wie Brancheninsider bestätigen, wechselt er im Sommer als Chef-Kreativer zu fischerAppelt. Albers wird demnach Geschäftsführer Kreation bei fischerAppelt, furore

Die Zukunft von Ex-DDB-Tribal-Chef Hans Albers (Foto), 51, ist geklärt: Wie Brancheninsider bestätigen, wechselt er im Sommer als Chef-Kreativer zu fischerAppelt. Albers wird demnach Geschäftsführer Kreation bei fischerAppelt, furore.

Als Geschäftsführer der Werbeagentur sitzt er zur Seite von José Luis Carretero López, der im April als Beratungschef anfängt (kress.de vom 25. Januar 2011). Zudem soll er sich auch um den kreativen Output der fischerAppelt-Designagentur und des Bewegtbild-Ablegers fischerAppelt, tv media kümmern.

Sein Ausstieg bei DDB Tribal, wo er als Hamburg-Chef wirkt, wurde vor wenigen Tagen bekannt. Auf sein Konto geht u.a. die Paul-Potts-Kampagne für die Telekom, bei der er früher selbst in der Abteilung Marketing gearbeitet hat. Ihm werden noch enge Bande zu seinem früheren Arbeitgeber nachgesagt.

Neben der Kreativ-Sparte baut fischerAppelt derzeit die PR-Abteilung aus, geführt von Ex-Pleon-Boss Frank Behrendt. In NRW macht die Agenturgruppe derzeit neue Büros auf (kress.de vom 28. Februar 2011).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.