sh:z-Beteiligung A. Beig Druckerei und Verlag: Wehberg hat in Pinneberg das Sagen

 

Paul Wehberg ist neuer Geschäftsführer der A. Beig Druckerei und Verlags GmbH & Co. KG, Pinneberg, einer Beteiligung des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags (sh:z). Er verantwortet in dieser Funktion fünf Tageszeitungen (u.a. "Pinneberger Tageblatt") und die Anzeigenblätter des Unternehmens.

Paul Wehberg ist neuer Geschäftsführer der A. Beig Druckerei und Verlags GmbH & Co. KG, Pinneberg, einer Beteiligung des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags (sh:z). Er verantwortet in dieser Funktion fünf Tageszeitungen (u.a. "Pinneberger Tageblatt") und die Anzeigenblätter des Unternehmens.

Wehberg kommt von der "Neuen Osnabrücker Zeitung", wo er sechs Jahre lang in leitender Funktion tätig war. Er führte u.a. den Bereich Neue Medien, die Gesellschaften für TV, unadressierte Zustellung, Fahrgastfernsehen sowie die Emsland Community als Geschäftsführer. In Pinneberg folgt er auf A. Asghar Azmayesh.

Azmayesh war auch Sprecher der sh:z-Geschäftsführung. In dieser Funktion ist ihm Axel Gleie gefolgt. Der dürfte seinen neuen Pinneberger Statthalter recht gut kennen: Gleie war vor seinem Wechsel nach Flensburg Geschäftsführer der "Neuen Osnabrücker Zeitung" gewesen (kress.de vom 16. November 2009).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.