Sat.1-Hoffnungsträgerin: Ulla Kock am Brinck kriegt noch eine Show

11.03.2011
 

Eigentlich sollte die neue Familienshow Kai Pflaume präsentieren, jetzt lässt Sat.1 Ulla Kock am Brinck ran: Sie sucht bei dem Sender bald den "Bastelkönig". Dabei sind die Kandidaten keine "Normalos" - sondern Prominente wie Uwe Ochsenknecht, Ruth Moschner oder Dirk Bach.

Eigentlich sollte die neue Familienshow Kai Pflaume präsentieren, jetzt lässt Sat.1 Ulla Kock am Brinck ran: Sie sucht bei dem Sender bald den "Bastelkönig". Dabei sind die Kandidaten keine "Normalos" - sondern Prominente wie Uwe Ochsenknecht, Ruth Moschner oder Dirk Bach.

Pro Folge werden jeweils drei Promi-Duos zum Papierfalten, Kleben, Hämmern, Sägen und Bohren gebeten. Zwei Kinder, die von Markus Maria Profitlich unterstützt werden, sollen die Ergebnisse fachmännisch unter die Lupe nehmen. Welcher Star hat Talent zum Basteln? Wer hat zwei linkeHände? Und welcher Promi wird Bastelkönig? Diese Fragen wollen Sat.1 und Ulla Kock am Brinck klären.

Kock am Brinck bekommt damit ihre zweite Show auf Sat.1. Mit "Die perfekte Minute" (freitags 20.15 Uhr) fährt sie gute Quoten ein.

Ab wann der "Bastelkönig" auf Sat.1 gesucht wird, ist noch unklar. Fest steht dagegen, dass sich Kai Pflaume voll auf sein Engagement im Ersten konzentriert. Jüngst hatte er angekündigt, bei "Nur die Liebe zählt" auszusteigen (kress.de vom 3. März 2011).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.