Nach 13 Jahren: MTV-Finanzchef Holger Letzel geht

16.03.2011
 

Holger Letzel (Foto), 41, Ober-Finanzer bei MTV Networks North in Berlin, verlässt das Unternehmen. Laut MTV geht er auf eigenen Wunsch. Letzel war seit 13 Jahren an Bord. Wo es Letzel hinzieht, ist unklar. Sein Erbe bei MTV tritt Karin Arner, 36, an.

Holger Letzel (Foto), 41, Ober-Finanzer bei MTV Networks North in Berlin, verlässt das Unternehmen. Laut MTV geht er auf eigenen Wunsch. Letzel war seit 13 Jahren an Bord. Wo es Letzel hinzieht, ist unklar. Sein Erbe bei MTV tritt Karin Arner, 36, an.

Arner, gebürtige Schwedin, ist seit 2005 dabei und amtiert derzeit als Vice President (VP) Finance & Operations Nordics. Künftig trägt sie den Titel SVP Finance & Operations, MTV Networks North. Sie berichtet an Marco de Ruiter, COO, MTV Networks North.

Aussteiger Letzel startete 1998 als Leiter für Finanzen und Controlling bei MTV. In sein Ressort fielen auch Personal, Rechtsabteilung und Verwaltung.

Neben der deutschen MTV-Sparte hatte Letzel ab 2008 auch Verantwortung für die EMEA-Märkte und Nordeuropa dazu genommen, die von Berlin aus gesteuert werden. Zu MTV Networks North zählen die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Belgien, Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland.

Frühere Stationen von Holger Letzel waren die Produktionsfirma MME und die ehemalige Verlagsgruppe Milchstrasse.

"Das Unternehmen MTV Networks und insbesondere meine Verantwortungsbereiche sind für die Zukunft hervorragend aufgestellt. Für mich ist nun der richtige Zeitpunkt gekommen, mich nach 13 sehr erfolgreichen Jahren neuen Herausforderungen zu stellen", wird Letzel in einer Mitteilung zitiert.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.