Nach der Sevenload-Kündungswelle: Tim Voges kommt bei "wer-kennt-wen" unter

28.03.2011
 

Der erste Sevenload-Manager ist wieder unter der Haube: Tim Voges (Foto), 36, ehemals Sales-Chef bei dem Kölner Video-Portal, wechselt zum Social Network "wer-kennt-wen" ("wkw"). Auf dem neuen Posten ist er Head of Sales & Kooperationen, steuert entsprechend die Vermarktung und tütet Kooperationen ein.

Der erste Sevenload-Manager ist wieder unter der Haube: Tim Voges (Foto), 36, ehemals Sales-Chef bei dem Kölner Video-Portal, wechselt zum Social Network "wer-kennt-wen" ("wkw"). Auf dem neuen Posten ist er Head of Sales & Kooperationen, steuert entsprechend die Vermarktung und tütet Kooperationen ein.

"Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung wird er unser Sales-Geschäft in enger Zusammenarbeit mit unserem Werbevermarkter IP Deutschland weiter nachhaltig ausbauen", sagt Eva-Maria Bauch, Geschäftsführerin bei "wkw", das zur Mediengruppe RTL Deutschland gehört.

Beim RTL-Vermarkter IP Deutschland hatte Voges seine Laufbahn einst begonnen, wechselte 2006 aber zu AdLink Media und 2008 zur OMS.

Voges arbeitete seit 2010 im operativen Management des Video-Netzwerkes Sevenload, bei dem es vor wenigen Wochen eine Entlassungswelle gab (kress.de vom 15. März 2011). Dem Vernehmen nach sind einige Sevenload-Kräfte ihrer Entlassung durch selbstständige Kündigung zuvor gekommen.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.