Eine Neue am Kiosk: Erster Blick auf "Women's Health"

 

Workout am Kiosk: Am 13. April hat die Frauenzeitschrift "Women's Health" aus dem Verlag Rodale-Motor-Presse Premiere. Sie sieht dem großen Bruder "Men's Health" ähnlich, ist ihm aber nicht wie aus dem Gesicht geschnitten: "Wir schreiben nicht einfach 'sie', wo bei 'Men's Health' 'er' steht", kündigt Wolfgang Melcher, Chefredakteur beider Titel, im Gespräch mit dem kressreport an. "Die Themenanteile sind unterschiedlich, und 'Women's Health' betont weniger den Wettkampf-Gedanken."

Workout am Kiosk: Am 13. April hat die Frauenzeitschrift "Women's Health" aus dem Verlag Rodale-Motor-Presse Premiere (kress.de vom 22. November 2010). Sie sieht dem großen Bruder "Men's Health" ähnlich, ist ihm aber nicht wie aus dem Gesicht geschnitten: "Wir schreiben nicht einfach 'sie', wo bei 'Men's Health' 'er' steht", kündigt Wolfgang Melcher, Chefredakteur beider Titel, im Gespräch mit dem kressreport an. "Die Themenanteile sind unterschiedlich, und 'Women's Health' betont weniger den Wettkampf-Gedanken."

Die Frauenzeitschrift wird sich vor allem mit Ernährung, Mode und Beauty sowie mit Fitness befassen. Das Thema Fitness hat allerdings einen geringeren Stellenwert als bei "Men's Health" und kommt zudem weniger schweißtreibend daher: Melcher plant pro Ausgabe in der Regel nur ein Workout. "Body", "Style" und "Life" sind die zentralen Ressorts der 140 Seiten dicken Zeitschrift.

"Women's Health", eine Lizenzausgabe des gleichnamigen US-Titels von Rodale, soll in diesem Jahr dreimal und dann schnellstmöglich monatlich (zehnmal pro Jahr) erscheinen. Das Heft gibt es im klassischen Magazin- und im Pocketformat, es soll 3 bzw. 2 Euro kosten. Melcher hofft, im Einzelverkauf schnell das Niveau von "Men's Health" (rund 110.000 Exemplare) und schon 2012 eine Gesamtauflage von 200.000 zu erreichen.

Weitere Informationen über Melchers Konzept und Ansichten von "Women's Health" gibt es im kressreport 7/2011, der am Freitag erschienen ist. Ein Abo darf hier auch bestellen, wer noch nicht vollkommen durchtrainiert ist!

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.