Frischer Wind bei Vision Media: Janjos, Schöbel und Probst verstärken Marketing

 

Die Vermarktungsoffensive des Münchner Verlags Vision Media geht in die nächste Runde. Sanela Janjos (Foto), 30, ist seit dem 1. April für die Verkaufsleitung Online und Crossmedia Rechnung zuständig. Außerdem verstärken Sandra Schöbel, 30 ("Jolie") und Birke Probst, 33 ("Mädchen") als Anzeigenverkaufsberaterinnen das Sales-Team.

Die Vermarktungsoffensive des Münchner Verlags Vision Media geht in die nächste Runde. Sanela Janjos (Foto), 30, ist seit dem 1. April für die Verkaufsleitung Online und Crossmedia Rechnung zuständig. Außerdem verstärken Sandra Schöbel, 30 ("Jolie") und Birke Probst, 33 ("Mädchen") als Anzeigenverkaufsberaterinnen das Sales-Team.

Janjos kommt von Condé Nast Digital, wo sie über 3 Jahre als Online Sales Managerin tätig war. Schöbel hat zuletzt als Junior Online Sales Managerin im Bereich New Media bei der MVG gearbeitet. Probst war zuvor für den Anzeigenverkauf der MVG verantwortlich.

Aber nicht nur durch die weibliche Verstärkung weht bei Vision Media ein frischer Wind. Der Web-Autfritt erstrahlt seit dem 31. März 2011 in einem neuen Design. Für den Relaunch wurde die Serviceplan-Tochter Plan.Net Solutions beauftragt.

Alexander Kratz, Leiter der Vermarktung (kress vom 9. September 2011) begründet die Maßnahmen: "Die Ziele für dieses Jahr sind klar definiert: weiteres Reichweitenwachstum bei allen Angeboten - off-wie online". Kratz setzt den Fokus auf Crossmedia mit "maßgeschneiderten Paketen und innovativen Konzepten, um die Stärke der Marken auf allen Kanälen auszuspielen."

Außerdem setzt das Marketing auf eine Online-Kampagne in verschiedenen Marketing-Newslettern sowie Print-Anzeigen in ausgewählten Fachtiteln.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.