Unternehmensberatung Sipa mit neuer Führung: Remo de Masi und Michael Martin sind Geschäftsführer

 

Die auf Verlage und Versandhandel spezialisierte Sipa Unternehmer Beratung, Saarbrücken, hat eine neue Führung: Gründer Rainer Wagner, 65, hat den Stab an Remo de Masi (Foto), 39, und Michael Martin übergeben. Wagner arbeitet als Berater, Coach und Supervisor weiter für die Sipa und wird Vorsitzender ihres Beirates.

Die auf Verlage und Versandhandel spezialisierte Sipa Unternehmer Beratung, Saarbrücken, hat eine neue Führung: Gründer Rainer Wagner, 65, hat den Stab an Remo de Masi, 39, und Michael Martin übergeben. Wagner arbeitet als Berater, Coach und Supervisor weiter für die Sipa und wird Vorsitzender ihres Beirates.

Remo de Masi steht seit 2004 als freier Berater in Diensten der Sipa, seit 2010 ist er Partner. Der promovierte Physiker war zuvor Generaldirektor der Querus GmbH, einer Gesellschaft für Wirtschafts- und Finanzberatung. Laut Sipa ist sein Arbeitsschwerpunkt der "Auf- und Ausbau von (Direkt-)Vertriebsorganisationen, deren wirksame Entwicklung und Führung sowie deren strategische Ausrichtung".

Michael Martin ist geschäftsführender Gesellschafter des Call-Centers icare sales & services GmbH in Karlsruhe. Auch er ist bereits seit einem Jahr Sipa-Partner. Frühere Arbeitgeber waren u.a Henkell und der Heine Versand. Bei der Sipa ist er für Personalberatung und -entwicklung verantwortlich, vor allem in Distanzhandel, Dialogmarketing und Direktvertrieb.

Die Sipa hat sich auf die Fahnen geschrieben, in den nächsten Jahren "konsequent profitabel und fokussiert" zu wachsen. Die neuen Geschäftsführer wollen das u.a. durch "branchenrelevante fundierte Studien zu zukunftsweisenden Themen" und "Exzellenzworkshops" bewerkstelligen.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.