ZDF verändert Vormittagsprogramm: Ruth Moschner wird "Die Ärzte" moderieren

 

Ruth Moschner moderiert ab dem 20. Juni "Die Ärzte". Das ZDF wird 65 neue Folgen des Medizintalks zeigen - immer von Montag bis Freitag um 10.30 Uhr.

Ruth Moschner moderiert ab dem 20. Juni "Die Ärzte". Das ZDF wird 65 neue Folgen des Medizintalks zeigen - immer von Montag bis Freitag um 10.30 Uhr.

Moschner wird in jeder Sendung mit drei Fachärzten über Gesundheitsthemen sprechen. Joe Bausch, Gefängnisarzt und "Tatort"-Schauspieler und Peter Schäferhoff, Orthopäde und Mannschaftsarzt der 1. FC Köln werden u.a. zu Moschners Gästen zählen.

"Die Ärzte" läuft seit Oktober 2010 im ZDF und wurde bisher von Andrea Ballschuh moderiert.

Die neuen Folgen des Medizintalks sind nicht die einzigen Veränderungen im ZDF-Vormittagsprogramm 

Die fünfteilige Dokusoap "Da wird mir übel" läuft ab dem 6. Juni von Montag bis Freitag um 11.15 Uhr. Darin werden sich Maite Kelly und Theo West mit der Lebensmittelindustrie beschäftigen. ZDF neo zeigt die Sendung bisher.

Die US-Serie "Reich und schön" strahlt das ZDF am 3. Juni vorerst zum letzten Mal aus. Außerdem läuft die Telenovela "Lena - Liebe meines Lebens" Mitte Juni aus. Das ZDF hatte die Serie bereits vom Nachmittag auf den Vormittag strafversetzt (kress vom 28. Februar 2011), bis Juni werden die verbliebenen Folgen noch gezeigt.

Ihre Kommentare
Kopf

DocW

27.04.2011
!

Mit Ruth Moschner würde ich lieber andereThemen besprechen...


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.