"Spiegel Online" schließt sich dem Hochzeitswahn an: Sonneborn und Matussek kommentieren Livestream

 

"Spiegel Online" wird die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton live übertragen. Der Internet-Stream startet um 10.30 Uhr und wird von den beiden Satirikern Matthias Matussek und Martin Sonneborn kommentiert.

"Spiegel Online" wird die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton live übetragen. Der Internet-Stream startet um 10.30 Uhr und wird von den beiden Satirikern Matthias Matussek und Martin Sonneborn kommentiert.

Matthias Matussek, "Spiegel"-Autor und Royal-Fan, und Martin Sonneborn, Satiriker und Liebhaber des britischen Nonsens begleiten die Traumhochzeit mit ihren Statements.

Auch "Bild.de" bietet das Hochzeits-Spektakel als Livestream an

"Bild.de" stellt den Hochzeits-Fans ab 10 Uhr einen fünfstündigen Livestream zur Verfügung. "Wir sind mindestens genauso aufgeregt wie das Brautpaar, denn wir senden zum ersten Mal selbst live aus dem Ausland. Dabei testen wir auch erstmals eine neue mobile Übertragungseinheit (über UMTS) anstelle eines herkömmlichen Ü-Wagens", so Daniel Durst, Leiter WebTV bei "Bild.de." Bild-Redakteur Ingo Wohlfeil und Désirée Nick kommentieren das Event in London. Außerdem wird auch Mode-Experte Harald Glööckler seinen Senf dazu geben.

Das Erste
, ZDF, Sat.1, RTL, n-tv, Youtube (kress vom 21. April 2011) oder auch N24 übertragen die königliche Hochzeit ebenfalls.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
| ###
Inhalt konnte nicht geladen werden.