Für Bildungsbürger von morgen: "Zeit" tauft Kinder-Heft in "Zeit Leo" um

29.04.2011
 

Die "Zeit" hat sich auf "Zeit Leo" als neuen Namen für ihr Kindermagazin festgelegt. Ab dem 7. Juni erscheint das Heft zudem alle zwei Monate statt wie bisher nur zweimal im Jahr. Parallel zur Namensänderung will der Zeitverlag den Abo-Vertrieb für den Kiosktitel (4,95 Euro) einführen.

Die "Zeit" hat sich auf "Zeit Leo" als neuen Namen für ihr Kindermagazin festgelegt. Ab dem 7. Juni erscheint das Heft zudem alle zwei Monate statt wie bisher nur zweimal im Jahr. Parallel zur Namensänderung will der Zeitverlag den Abo-Vertrieb für den Kiosktitel (4,95 Euro) einführen.

Zudem hat die Redaktion am Konzept geschraubt. Statt Mitmach- und Unterhaltungsthemen will die Redaktion kindgerechte Beiträge aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft servieren, der Themenpalette der großen "Zeit". Zu dem Kurswechsel hat sich der Zeitverlag sicher auch von den guten Noten für den Kinder-"Spiegel" "Dein Spiegel" anspornen lassen.

Das "Zeit Kindermagazin" erschien zunächst testweise erstmals vor rund zwei Jahren, ab dann einmal pro Halbjahr. Vor wenigen Wochen kündigte der Verlag den Relaunch und die Erhöhung der Frequenz an (kress.de vom 16. März 2011).

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.