Vize-Chef Jan Berg übernimmt: MLP-Kommunikationschef Christian Maertin geht

05.05.2011
 

Christian Maertin (Foto), Leiter der Kommunikation bei MLP, verlässt den Finanzdienstleister im Sommer. Das bestätigte MLP gegenüber kress. Maertin hatte den Posten seit Januar 2007 inne. Wohin es ihn verschlägt - unklar. Ab dem 1. Juli übernimmt sein Stellvertreter Jan Berg, 33, die Abteilung.

Christian Maertin (Foto), Leiter der Kommunikation bei MLP, verlässt den Finanzdienstleister im Sommer. Das bestätigte MLP gegenüber kress. Maertin hatte den Posten seit Januar 2007 inne. Wohin es ihn verschlägt - unklar. Ab dem 1. Juli übernimmt sein Stellvertreter Jan Berg, 33, die Abteilung.

Neben der externen und internen Kommunikation umfasst der Posten mittlerweile die Sparte Public Affairs. Berg wird künftig auch die Investor-Relations-Einheit dazu bekommen, zudem fällt die Kommunikation für den Vermögensverwalter Feri in sein Ressort, den MLP kürzlich übernommen hat.

Maertin war Anfang 2007 vom Leiter Public- und Media-Relations zum Kommunikationschef bei MLP aufgestiegen.  Maertin übernahm damals von Michael Pfister, der zur Landesbank Baden-Württemberg gewechselt war (kress.de vom 28. September 2009). Früher hatte Maertin u.a. für das ehemalige Burda-Wirtschaftsmagazin "Forbes", den "Focus" und das eingestellte "Bizz" gearbeitet. Zudem war er Mitglied der Chefredaktion "Telebörse" sowie freier Autor der "Wirtschaftswoche".

Sein Nachfolger Berg stieß im Januar 2004 als Pressereferent zu MLP, 2007 wurde er Pressechef. Seit 2009 ist er Maertins Vize. Vor seiner MLP-Karriere hatte Berg, Abolvent der Kölner Journalistenschule, als freier Journalist gearbeitet.

Im MLP-Presseteam arbeiten weiterhin Frank Heinemann, Niels Joeres, Andrea Reckziegel und Patrizia Ribaudo.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.