Mitarbeitergewusel bei "Grazia","OK!" und "Gala": Christina Gath wird Editor at Large bei "Grazia"

 

Christina Gath ist ab 15. Juni Editor at Large und Mitglied der Chefredaktion bei der "Grazia" (Mediengruppe Klambt). Sie war bis Ende 2010 Ressortleiterin Beauty bei der "Grazia".

Christina Gath ist ab 15. Juni Editor at Large und Mitglied der Chefredaktion bei der "Grazia" (Mediengruppe Klambt). Sie war bis Ende 2010 Ressortleiterin Beauty bei der "Grazia".

Katja Lips, bisherige Creative Director Beauty bei der "Grazia" wechselt zum 1. Juli zur "OK!" (ebenfalls Klambt). Dort wird sie das Beauty Ressort leiten.

Derzeit ist Frie Kicherer die Beauty Chefin bei der "OK!" Kicherer geht am 1. Juli zur "Gala" (G+J). Bettina Lüke, Ressortleiterin Entertainment bei der "Grazia" geht ebenfalls zur "Gala". Dort ist sie ab 1. August Chefin des Ressorts Talk.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.