Für kleine Jungs und ihre Väter: Egmont Ehapa startet "Hot Wheels"

25.05.2011
 

Das Röhren der Hot Wheels lässt seit 1968 die Spielzeugwelt aufhorchen - bis dato hat Mattel rund 3 Mrd der Miniautos produziert. Eine TV-Serie gibt es und künftig auch ein eigenes Magazin. Am 12. Juli bringt der Egmont Ehapa Verlag das Magazin "Hot Wheels" auf den Markt.

Das Röhren der Hot Wheels lässt seit 1968 die Spielzeugwelt aufhorchen - bis dato hat Mattel rund 3 Mrd der Miniautos produziert. Eine TV-Serie gibt es und künftig auch ein eigenes Magazin. Am 12. Juli bringt der Egmont Ehapa Verlag das Magazin "Hot Wheels" auf den Markt.

In jeder Ausgabe soll es News zu den Flitzern geben, Comics, Poster, Infos rund um die Welt der Motoren sowie ein Auto als Extra. Zielgruppe sind Jungs im Alter von 6 bis 10 Jahren.

Die Chefredaktion von "Hot Wheels" übernimmt Sanya Saydo. Das Magazin erscheint zweimonatlich und startet mit einer Druckauflage von 80.000 Exemplaren und einem Heftpreis von 2,95 Euro. Der Anzeigenpreis für eine 1/1 Seite 4c beträgt 4.400 Euro.Die Vermarktung des Magazins übernimmt, wie bei allen Produkten des Egmont Ehapa Verlags, die Vermarktungsunit Egmont MediaSolutions. Kontakt: Ingo Höhn, Anzeigenleitung, Telefon: 030/ 24 008 100, E-Mail: i.hoehn(at)egmont.de.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.