G+J Women New Media: Lars Moll ist Online-Chef in München

 

Lars Moll (Foto), 34, leitet ab sofort die Online-Sites bei Gruner+Jahr Women New Media in München. Er folgt auf Nadja Adams, die den Verlag verlässt, um sich neuen Aufgaben zu stellen.

Lars Moll (Foto), 34, leitet ab sofort die Online-Sites bei Gruner+Jahr Women New Media in München. Er folgt auf Nadja Adams, die den Verlag verlässt, um sich neuen Aufgaben zu stellen.

Moll verantwortet u.a. das Site-Management und Producing der Seiten Eltern.de, Mobil.Eltern.de, PM-Magazin.de, PM-Gehirntrainer.de und Wunderwelt-Wissen-Magazin.de.

Zuletzt war er als Business Manager New Media für die Websites bei G+J/ Mondadori S.p.A. in Italien tätig. Dort kümmerte er sich v.a. um die italienischen Schwester-Sites von "Eltern" und "P.M.", nämlich um Ilnostrofiglio.it und Focus.it.

Moll hat auch schon als Produktmanager Digital TV bei stern.de gearbeitet.

Für die Wirtschaftspresse sucht G+J nach der Plagiatsaffäre von Sven Scheffler (kress vom 28. Mai 2011) noch immer einen Digitalchef.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.