Nach Bachems Wechsel zum Infokanal: Diana Zimmermann bekommt das ZDF-"auslandsjournal"

17.06.2011
 

Diana Zimmermann (Foto), 40, rückt zum 1. Juli auf den Chefposten beim ZDF-"auslandsjournal". Derzeit hockt sie noch fürs ZDF in Peking. Ihr Vorgänger Robert Bachem wechselt an die Spitze des ZDFinfokanals, der vor dem Umbau steht.

Diana Zimmermann (Foto), 40, rückt zum 1. Juli auf den Chefposten beim ZDF-"auslandsjournal". Derzeit hockt sie noch fürs ZDF in Peking. Ihr Vorgänger Robert Bachem wechselt an die Spitze des ZDFinfokanals, der vor dem Umbau steht (kress.de vom 17. Juni 2011).

Zimmermann arbeitete früher für ZDF-Landesstudio in Berlin und bei 3Sat sowie als Reporterin für den Kulturkanal Arte, bevor 2005 die Arte-Büroleitung in Berlin bekam. 2007 wechselte sie nach China.

Infokanal-Koordinator Peter Wagner, 50, seit 2006 am dort Ruder, übernimmt das Landesstudio Hessen. Er ist seit 1992 beim ZDF mit den früheren Stationen Redaktion Bonn, Programmreferent des Intendanten und Geschäftsführer der Medienpark Entwicklungsgesellschaft. Der bisherige Hessenchef Martin Leutke leitet ab Juli die ZDF-Wirtschaftsredaktion; er folgt auf Michael Opoczynski (kress.de vom 4. April 2011).

Außerdem stehen Wechsel im Ausland an: Im ZDF-Studio Wien löst am 1. September Paris-Korrespondent Stephan Merseburger (47, Landesstudio Berlin, Hauptredaktion Außenpolitik) Klaus Pömpers ab, der als Leiter nach New York geht. Merseburgers Posten in Paris übernimmt am 1. Dezember Natalie Steger, 42, derzeit im Landesstudio Sachsen am Werk.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.