Ketchum Pleon Düsseldorf: Enzweiler folgt auf Popp als Bürochef

22.06.2011
 

Tasso Enzweiler (Foto), 47, übernimmt zum 1. Juli das Düsseldorfer Büro der Agentur Ketchum Pleon von Dirk Popp, der selbst kürzlich zum Deutschland-CEO aufgestiegen ist. Enzweiler wechselt als Managing Director Deutschland zu Ketchum Pleon.

Tasso Enzweiler (Foto), 47, übernimmt zum 1. Juli das Düsseldorfer Büro der Agentur Ketchum Pleon von Dirk Popp, der selbst kürzlich zum Deutschland-CEO aufgestiegen ist (kress.de vom 9. Juni 2011). Enzweiler wechselt als Managing Director Deutschland zu Ketchum Pleon.

Bislang war Enzweiler als Managing Director bei Hering Schuppener Consulting am Standort Düsseldorf tätig. Er heuerte dort Anfang 2006 an (kress.de vom 31. Oktober 2005). Die Agentur ist vor allem für Krisen- und Finanzkommunikation bekannt. Enzweilers Themen sind Unternehmens-, Finanz- und politische Kommunikation, insbesondere Agenda Setting, Campaigning, Issues Management, CSR, strategische Positionierung und Finanzmarkt-Transaktionen.

Zuvor war Enzweiler Geschäftsführer der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft und Journalist. Er arbeitete u.a. als leitender Redakteur bei "FTD" und geriet damals offenbar auch ins Visier der Telekom-Spitzel. Als Chefreporter hatte er oft über den rosa Riesen geschrieben. Weitere Stationen waren "Welt", "Capital" und "Manager Magazin".

Im Düsseldorfer Büro von Ketchum Pleon arbeiten rund 125 Leute, damit ist es der größte deutsche Standort.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.