Gegen die Casting-lose Zeit: ProSieben sucht ab Donnerstag das "Sommermädchen 2011"

 

Nachdem die Sommermädchen-Suche vergangenes Jahr pausierte, sucht ProSieben 2011 wieder "Schönheiten mit Mut, Köpfchen, Kreativität und Kampfgeist" (O-Ton ProSieben). "Sommermädchen 2011" läuft ab Donnerstag, 7. Juli 2011 um 20:15 Uhr, in sieben Episoden mit je 90 Minuten.

Nachdem die Sommermädchen-Suche vergangenes Jahr pausierte, sucht ProSieben 2011 wieder "Schönheiten mit Mut, Köpfchen, Kreativität und Kampfgeist" (O-Ton ProSieben). "Sommermädchen 2011" läuft ab Donnerstag, 7. Juli 2011 um 20:15 Uhr, in sieben Episoden mit je 90 Minuten.

Das TV-erprobte Kölner Paar Jana Ina und Giovanni Zarrella löst Steven Gätjen und Charlotte Engelhardt ab, die die Show 2009 moderierten (kress.de vom 12. März 2011). Ina und Zarrella moderieren erstmals gemeinsam eine Sendung, füllten aber bereits zwei Dokus mit ihrem Privatleben (kress.de vom 23. August 2009).

Die drei Sommermädchen, die in den verschiedenen Runden die meisten Punkte ergattern, ziehen ins Finale ein. Der Gewinnerin winken ein "FHM"-Foto-Shooting, ein "taff"-Reporterjob, ein Auto und die Chance auf 100.000 Euro.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.