Das RTL-Programm für die Saison 2011/12: Pocher macht mehr, "Bachelor" kommt wieder

 

Oliver Pocher bekommt in der neuen TV-Saison eine zusätzliche Show bei RTL. Neben der Moderation von "5 gegen Jauch" tritt er künftig in "Alle auf den Kleinen" selbst zu einem Action-Comedy-Quiz an. Acht Jahre nach der deutschen Premiere holt RTL die Dating-Show "Der Bachelor" zurück - diesmal wird in Südafrika geflirtet. Neben den neuen Serien "Die Draufgänger", "Transporter" und "Sekretärinnen" testet der Marktführer drei weitere Serienstoffe mit Backdoor-Piloten.

Oliver Pocher bekommt in der neuen TV-Saison eine zusätzliche Show bei RTL. Neben der Moderation von "5 gegen Jauch" tritt er künftig in "Alle auf den Kleinen" selbst zu einem Action-Comedy-Quiz an. Einen Exklusivvertrag hat RTL allerdings nicht mit ihm geschlossen. Acht Jahre nach der deutschen Premiere holt RTL die Dating-Show "Der Bachelor" zurück - diesmal wird in Südafrika geflirtet.

Neben den neuen Serien "Die Draufgänger", "Transporter" und der Sitcom "Sekretärinnen - Überleben von neun bis fünf" testet der Marktführer drei weitere Serienstoffe mit Backdoor-Piloten: "IK 1 - Touristen in Gefahr" zeigt eine BKA-Einheit, die Deutschen im Ausland hilft. "Die Trixxer" sind vier charmante Gauner, die sich um Menschen in Not kümmern. Und "World Express - Atemlos durch Mexiko" macht Kuriere zu Helden, die brisante Dokumente für den Geheimdienst befördern.

"Die Rekorde der vergangenen Saison lassen sich kaum toppen", so RTL-Chefin Anke Schäferkordt bei der Programmpräsentation in Köln. "Unser Vorsprung vor den Wettbewerbern war noch nie so groß." Damit das möglichst so bleibt, legt sich Günther Jauch mit der neuen Event-Show "Der große Deutschland-Test" ins Zeug. Darin will er spielerisch einen Blick "in Herz und Seele unserer Republik" werfen. "Das Supertalent" wartet ab Herbst mit einer neuen Jurorin auf: Neben Dieter Bohlen und Sylvie van der Vaart sitzt dann "Let's Dance"-Energiebündel Motsi Mabuse, während Bruce Darnell eine TV-Pause einlegt. Neue Staffeln von "DSDS", "Let's Dance" und "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" folgen im Frühjahr 2012.

Im Reality-Segment öffnet Sternekoch Christian Rach wieder "Rachs Restaurantschule", diesmal in Berlin. Vera Int-Veen, die ihren Vertrag mit RTL um mehrere Jahre verlängert hat, übernimmt "Verzeih mir" von Julia Leischik, die zu Sat.1 wechselt (kress.de vom 28. Juni 2011). "Undercover Boss", "Christopher Posch - Ich kämpfe für Ihr Recht!", "Helena Fürst - Anwältin der Armen" und "Schwiegertochter gesucht" kehren mit neuen Folgen zurück.

In der Comedy startet RTL-Neuzugang Michael Mittermeier mit seinem Liveprogramm "Achtung Baby". Daniel Hartwich bekommt mit "H wie Hartwich" seine eigene Comedy-Gameshow. In "Total Blackout" müssen Promi-Kandidaten in völliger Dunkelheit schwierige Aufgaben meistern. Der Humornachwuchs soll beim "Comedy Grand Prix" entdeckt und gefördert werden.

Ein ausführliches Interview mit RTL-Chefin Anke Schäferkordt finden Abonnenten am Freitag im neuen kressreport 15/10. Am besten schon jetzt das kostenlose Probeabo sichern!

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.