Die ersten Trailer zur "Harald Schmidt Show"

"Wo ist Zuhause, Mama?" fragt Harald Schmidt in einem Video, das seit Mitte Juli auf YouTube verbreitet wird. Die Antwort lautet: in Sat.1! Der skurrile Clip zu einem von Johnny Cashs wenigen deutschen Songs ist der Start einer großen Marketing-Kampagne zur Rückkehr von "Die Harald Schmidt Show" in Sat.1 ab 13. September. Harald Schmidts Comeback wird on und off air gefeiert.

Markan Karajica, Chief Marketing Officer ProSiebenSat.1 TV Deutschland, spricht von einer der "umfangreichsten Kampagnen des Jahres". Würdig, stilecht und mit einigen Überraschungen werde "Die Harald Schmidt Show" auf allen Medienkanälen willkommen geheißen.

An diesem Freitag sind die Ankündigungs-Trailer gestartet: Im Stil des bekannten Party-Spiels "Wer bin ich?" muss sich Harald Schmidt hier selbst erraten. Hinweise dazu geben ihm Ausschnitte seiner Sendungen.

Trailer: Bin ich Harald Schmidt?

Trailer: Wer bin ich?

Trailer: Hi, liebe Online-Freaks!

 
Ab 19. August soll die Vorfreude auf Harald Schmidt in Sat.1 mit einem weiteren Highlight-Trailer und einer eigens komponierten Hymne "Harald is coming home" zelebriert werden. Zusätzlich verspricht verschiedene "Top-Trailer".

Auch mit Print-Motiven wird die Werbetrommel gerührt. Vor der abendlichen Köln-Kulisse freut sich Harald Schmidt "Endlich Daheim" zu sein. Die Anzeigen werden ab 19. August u.a. in "tv14", "Bild der Frau", "Der Spiegel" und "Bild" zu sehen sein. Zwei Wochen vor dem Start von "Die Harald Schmidt Show" sollen auch Großflächen, City Light Säulen und Boards mit Plakaten belegt werden. 

Werbekunden lockt das Anzeigenmotiv mit dem Spruch: "Endlich wieder Werbung". Diese Anzeige erscheint auch in kress.

Off air wird unterstützend zur Printkampagne eine Funkkampagne mit Spots im Privatsender Klassikradio geschaltet. Außerdem ist der Hymne-Trailer in rund 700 McDonalds Filialen bundesweit im Inhouse-TV zu sehen. Dabei hüpft der Sat.1-Ball über den eingeblendeten Karaoke-Text der Hymne.

Die On- und Off-Air-Kampagne wurde im Auftrag des P7S1 TVD Marketings von Creative Solutions entwickelt und realisiert, die Mediaplanung und Beratung erfolgte über Media Buying & Media Coordination der SevenOneMedia GmbH. Verantwortlich sind unter anderem: Markan Karajica, Christina Leucht, Markus Baier, Sebastian Schwarzer, Tekin Gültekin, Emrah Akal, Daniel Tomcic.

Auch einen Facebook-Auftritt hat die "Harald Schmidt Show" bekommen und eine neue Website.

30.07.2011
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.