Y&R Germany: Andreas Berens wird Geschäftsführer Strategie

 

Andreas Berens (Foto), 43, ist ab dem 1. Oktober Geschäftsführer Strategie bei der Agentur Y&R Germany. Derzeit führt Berens die Geschäfte der Digitalagentur Syzygy Deutschland. Beim gemeinsamen Kunden, der Colgate-Tochter GABA, gab es bereits eine enge Zusammenarbeit mit dem Y&R-Team. Thorsten Esch, bisheriger Geschäftsführer Strategie bei Y&R, verlässt die Agentur und geht zu seinem alten Arbeitgeber Icon Added Value, Nürnberg, zurück.

Andreas Berens (Foto), 43, ist ab dem 1. Oktober Geschäftsführer Strategie bei der Agentur Y&R Germany. Derzeit führt Berens die Geschäfte der Digitalagentur Syzygy Deutschland (kress vom 29. Oktober 2008). Beim gemeinsamen Kunden, der Colgate-Tochter GABA, gab es bereits eine enge Zusammenarbeit mit dem Y&R-Team. Thorsten Esch, bisheriger Geschäftsführer Strategie bei Y&R, verlässt die Agentur und geht zu seinem alten Arbeitgeber Icon Added Value, Nürnberg, zurück.

Berens verstärkt das Team um Wolfgang Haf, Chairman Y&R Germany, Volker Franz, CFO, Jan Leube, CCO, Corinna Thüs, Geschäftsführerin Frankfurt und Berlin und Anika Hirsch, Geschäftsführerin Berlin.

Bevor er bei Syzygy anheuerte, entwickelte er bei BBDO ganzheitliche Kommunikationslösungen für die Agenturgruppe. Zuvor verantwortete er bei der Rheinischen Post als Leiter Kommunikation sowohl die Print- als auch die Online-Produkte des Düsseldorfer Verlagshauses. Seine Laufbahn begann 1994 in der Beratung bei BBDO. Dort betreute er Kunden wie Henkel, Gillette, Deutsche Post und Mars.

Y&R Germany, die Werbeagentur innerhalb der Young & Rubicam Brands, kümmert sich u.a. um Kunden wie Accenture, Barilla, Bel Deutschland, Campbell’s, Danone, Dell, LG Electronics und Philip Morris.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.