Sport, Gesundheit, Business: RTL kauft netzathleten media

09.08.2011
 

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat das Vertical Content Network netzathleten media (netzathleten.net GmbH) erworben. Gesteuert wird das Netzwerk als 100-prozentiges Tochterunternehmen von IP Deutschland. Der RTL-Vermarkter hat bereits in der Vergangenheit einen Großteil des Angebots von netzathleten media vermarktet.

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat das Vertical Content Network netzathleten media (netzathleten.net GmbH) erworben. Gesteuert wird das Netzwerk als 100-prozentiges Tochterunternehmen von IP Deutschland. Der RTL-Vermarkter hat bereits in der Vergangenheit einen Großteil des Angebots von netzathleten media vermarktet. 

Auch nach dem Erwerb durch die Mediengruppe RTL Deutschland bleiben Peter Lauck sowie die Gründer Florian Calmbach und Martin Junker Geschäftsführer der netzathleten media. Darüber hinaus wird Gründer Stefan Pfannmöller das Unternehmen in der Übergangsphase als Berater begleiten.

Netzathleten media betreibt die Angebote "netzathleten network", "GesünderNet" und "entertainweb". Jüngste Neuzugänge sind "worlds of food" zum Themenfeld Ernährung sowie "business & more", hier geht`s um Anlage, Finanzen und Versicherung.

Die so zusammengefassten Seiten sind redaktionell unabhängig und werden als Reichweiteneinheit gemeinsam vermarktet. Damit soll Werbekunden der Zugang zu ihrer jeweiligen Zielgruppe in ausgewählten Umfeldern mit hoher Reichweite garantiert werden.

Nach Informationen von "deutsche-startups.de" soll der Kaufpreis bei knapp über 20 Mio Euro liegen – wobei ein Teil davon leistungsbezogen sei und erst fließen soll, wenn bestimmte Ziele erreicht würden.

Paul Mudter, Geschäftsleiter Interactive bei IP Deutschland: "In der Onlinevermarktung zählen Qualität und Reichweite, beides bieten die Verticals von netzathleten media - und das in höchst attraktiven Themenfeldern. Damit sichern wir uns auch zukünftig eine hohe Relevanz für die Kampagnenplanung."

Florian Calmbach, Geschäftsführer netzathleten media: "Gemeinsam mit unserem Wunschpartner IP Deutschland ist netzathleten media gerade in der Vermarktung nun langfristig optimal aufgestellt, um die Marktführerschaft unter den Vertical-Betreibern im deutschsprachigen Europa nachhaltig zu festigen und weiter auszubauen."

Netzathleten media erreicht über die aktuell fünf Verticals "überschneidungsfrei" 13,6 Mio Unique User. Inklusive dieser Angebote will IP Deutschland bis zu 26,97 Mio Unique User anpeilen.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.