LandIdee-Verlag mit neuem One-Shot: "LandIdee Wohnen und Deko" erscheint am 10. August

 

Nach "frisch" testet der LandIdee-Verlag einen neuen One-Shot. Das Sonderheft "LandIdee Wohnen und Deko" erscheint am Mittwoch, den 10. August und kostet 3,80 Euro. Die Ausgabe umfasst 132 Seiten und erscheint in einer Auflage von 120.000 Exemplaren.

Nach "frisch" testet der LandIdee-Verlag einen neuen One-Shot. Das Sonderheft "LandIdee Wohnen und Deko" erscheint am Mittwoch, den 10. August und kostet 3,80 Euro. Die Ausgabe umfasst 132 Seiten und erscheint in einer Auflage von 120.000 Exemplaren.

Wenn der Test erfolgreich verläuft, soll das Magazin regelmäßig erscheinen. Chefredakteurin ist Sandra Schönbein, die auch für die "LandIdee" verantwortlich ist.

In dem Heft stellt die Redaktion Häuser mit einem ganz eigenen Stil vor: Traditionell, modern, schlicht oder verspielt - "LandIdee Wohnen und Deko" soll zeigen wie unterschiedlich das Landleben in Deutschland aussehen kann.

Dazu gibt es Wohn- und Handwerks-Reportagen, Deko- und Bastel-Ideen und Anleitungen zur Restauration alter Möbel. Außerdem wird ein Künstler vorgestellt, der aus Abfallhölzern individuelle Designmöbel herstellt.

"LandIdee Wohnen und Deko" wird wie das Lebensmittelmagazin "frisch" von der "Blattgold"-Redaktion produziert. Benita Ahsendorf vom WAZ Zeitschriften Marketing ist Gesamtanzeigenleiterin.

Der LandIdee-Verlag ist ein Joint Venture aus Gong Verlag und GeraNova Bruckmann.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.