Verlinkung auf Sex-Seite: SR-Bericht zeigt "Free Porn Movies, PornTube.com"

 

Die Sendung "Aktueller Bericht" des Saarländischen Rundfunks (SR) zeigt in ihrem Nachrichtenüberblick einen Bildschirm, auf dem deutlich ein Browser-Tab mit der Beschriftung "Free Porn Movies, PornTube.com" zu sehen ist.

Die Sendung "Aktueller Bericht" des Saarländischen Rundfunks (SR) zeigt in ihrem Nachrichtenüberblick einen Bildschirm, auf dem deutlich ein Browser-Tab mit der Beschriftung "Free Porn Movies, PornTube.com" zu sehen ist.

Die Seite, der man eigentlich seine Aufmerksamkeit schenken sollte - es handelt sich um einen Bericht über Datenpanne bei Rewe - befindet sich im Vordergrund, der Porno-Tab direkt dahinter. Zum Video der Sendung vom 18. Juli 2011 geht’s hier. Dann gilt es, zu Minute 15:36 vorzuspulen.  

Update: Wie der SR mittlerweile mitteilte, handelt es sich bei der abgebildeten Seite um ein Angebot, wie es im Zuge der Datenpanne bei Rewe vielen Kunden in Spam-Mails als Link zugestellt wurde. Der Browser-Tab "Free Porn Movies, PornTube.com" stehe damit in direktem inhaltlichen Zusammenhang mit dem Thema des Berichts über Spam-Mails als Folge der Datenpanne bei Rewe. 

Das Video ist mittlerweile sowohl aus der ARD Mediathek als auch von der Seite des SR verschwunden.

Ihre Kommentare
Kopf

helgaaa

10.08.2011
!

Ist wohl entweder schon entfernt worden oder dort brechen gerade die Server zusammen - der Link jedenfalls geht bei mir ins Leere.


Christian Lohmüller

Christian Lohmüller

hsag Heidelberger Services AG
Projektleiter Marketing und Neue Medien

10.08.2011
!

Tatsache. Allerdings hat der Link vorhin noch funktioniert.


Israel Galvez Gil

10.08.2011
!

Sabotage

10.08.2011
!

Da hat sich der Praktikant einen Scherz erlaubt und das Internet schreit hurra ... :D


Christof Nikolai

10.08.2011
!

Wie peinlich, lieber SR...

@ Israel Galvez Gil
Danke. Dieser Link funktioniert. Bin gespannt wie lange noch...


Dennie Klose

Dennie Klose

DennieKlose
Moderator

12.08.2011
!

peinlich, peinlich - aber menschlich :) Weiß man doch immerhin, wofür unsere Gebühren genutzt werden :)


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.