Wall AG strukturiert Vorstand neu: Lutz Kleinrensing wird Finanzvorstand

 

Der Aufsichtsrat des Berliner Außenwerbers Wall hat den Vorstand neu strukturiert: Lutz Kleinrensing ist ab dem 1. Januar 2012 Finanzvorstand des Unternehmens. Er folgt auf Andreas Scholz. Zusammen mit Hans-Peter Dunker, Vorstand Technik, scheidet Scholz zum Jahresende aus.

Der Aufsichtsrat des Berliner Außenwerbers Wall hat den Vorstand neu strukturiert: Lutz Kleinrensing ist ab dem 1. Januar 2012 Finanzvorstand des Unternehmens. Er folgt auf Andreas Scholz. Zusammen mit Hans-Peter Dunker, Vorstand Technik, scheidet Scholz zum Jahresende aus.

Daniel Wall, Vorstandsvorsitzender, und Andreas Prasse, Vorstand Vertrieb und Marketing, wurden im Amt bestätigt. Damit wird der Vorstand der Wall AG ab dem 1. Januar 2012 auf ein dreiköpfiges Vorstandsgremium reduziert. Die Technik-Sparte wird Daniel Wall zugeordnet.

"Die Verschlankung des Vorstands dient dazu, Entscheidungsprozesse auf der höchsten Führungsebene noch effizienter gestalten zu können und unser Haus so noch wettbewerbsfähiger zu machen", so Hans Wall, der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Wall AG.

Kleinrensing war zuletzt Geschäftsführer Finanzen und Verwaltung der LexisNexis Deutschland GmbH (kress vom 21. August 2007). Zuvor arbeitete er als Director Finance bei AOL Deutschland. Kleinrensing hat auch bereits die Finanzen vom BMG Entertainment in München und der DirectGroup Bertelsmann in Gütersloh verantwortet.

Die Wall AG vermarktet in Deutschland analoge und digitale Werbeflächen in 36 Großstädten, AirportNet, ShoppingNet, Leipziger Hauptbahnhof, Berlinale, bluespot, LKW-Werbemedium RollAd sowie Transportmedien in Berlin, inklusive aller U-Bahn-Stationen.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.