Scholz & Friends setzt Frau an die Spitze: Brigitte Fuchs wird Geschäftsführerin in Düsseldorf

 

Brigitte Fuchs (Foto), 44, ist ab 1. Oktober Geschäftsführerin von Scholz & Friends Düsseldorf. Fuchs verantwortet auch weiterhin ihre bisherigen Aufgaben im Bereich der strategischen Marken- und Kommunikationsberatung für den Kunden Opel Deutschland.

Brigitte Fuchs (Foto), 44, ist ab 1. Oktober Geschäftsführerin von Scholz & Friends Düsseldorf. Fuchs verantwortet auch weiterhin ihre bisherigen Aufgaben im Bereich der strategischen Marken- und Kommunikationsberatung für den Kunden Opel Deutschland.

Stefan Lennardt
, langjähriger Geschäftsführer von Scholz & Friends Profile, verlässt die Agentur. Er wechselt an die Hochschule Business and Information Technology School in Iserlohn und fängt dort als Professor für Journalistik und PR an.

In der Vergangenheit war Fuchs bereits Junior-Strategin als Strategy Director der Scholz & Friends Strategy Group. Außerdem hat sie als freie Strategie-Beraterin und als COO von stöhr, MarkenKommunikation (vorher stöhr DDB) Unternehmen wie Bayer und Henkel betreut. Dazu betreute sie für Springer & Jacoby und JWT Marken wie AEG, AOL, BMW, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Honda, Lufthansa, Müller Milch und Siemens.

Mit der Berufung von Fuchs wird innerhalb der deutschen Scholz & Friends Gruppe die vierte Strategie Geschäftsführungsposition besetzt. Die drei weiteren sind: Vincent Schmidlin, Geschäftsführer der S&F Strategy Group und Partner der S&F Holding Commarco, Percy Smend, Geschäftsführer der S&F Strategy Group (kress vom 21. Oktober 2010) sowie Constantin Dudzik, Geschäftsführer Strategie bei S&F Berlin.

S&F Düsseldorf entstand Ende 2010 durch die Fusion von Scholz & Friends NRW und Scholz & Friends Profile. Der Düsseldorfer Standort bietet verschiedene Disziplinen wie Klassische Werbung, Public Relations, Digital und Social Media aus einer Hand an.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.