Neue Medialeiterin übernimmt für Jörg Brandt: Nora Brüggemann geht bei Pilot an Bord

 

Nora Brüggemann (Foto), 33, ist ab dem 1. November Medialeiterin bei der Hamburger Agenturgruppe Pilot. Sie übernimmt das Steuer für Jörg Brandt, der im Januar Radio-Kopf der Omnicom Media Group wird. Brüggemann kümmert sich künftig im Team von Geschäftsführer Thorsten Peters u.a. um Kunden wie die ARD, das ZDF und den Rowohlt Verlag.

Nora Brüggemann (Foto), 33, ist ab dem 1. November Medialeiterin bei der Hamburger Agenturgruppe Pilot. Sie übernimmt das Steuer für Jörg Brandt, der im Januar Radio-Kopf der Omnicom Media Group wird (kress.de vom 26. September 2011). Brüggemann kümmert sich künftig im Team von Geschäftsführer Thorsten Peters u.a. um Kunden wie die ARD, das ZDF und den Rowohlt Verlag.

Brüggemann arbeitete zuletzt als Group Managerin Media Planung bei GFMO OMD Hamburg. Dort beriet sie u.a. Beiersdorf, Evonik, Gelbe Seiten und Pilsner Urquell. Außerdem war sie für die Betreuung von Research-Themen und das Projektmanagement bei Pitches zuständig. Zuvor war Brüggemann als Senior Mediaplanerin bei Universal McCann in Hamburg.

Pilot ist eine unabhängige und inhabergeführte Agenturgruppe mit Standorten in  Hamburg, München, Berlin und Stuttgart. Zu den Kunden zählen u.a. Bacardi, Bauer Joghurt, Bionade, Conditorei Coppenrath & Wiese, Fisherman's Friend oder auch mobilcom debitel.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.