Stefanie Waehlert löst Clemens Riedl ab: VZ-Netzwerke unter neuer Führung

 

Clemens Riedl (Foto) hört als Chef der VZ-Netzwerke auf. Ab sofort führt Stefanie Waehlert die Geschäfte der zuletzt immer erfolgloseren sozialen Netzwerke. Waehlert kommt von ProSiebenSat.1, wo sie zuletzt Lokalisten Media leitete,

Clemens Riedl hört als Chef der VZ-Netzwerke auf. Ab sofort führt Stefanie Waehlert die Geschäfte der zuletzt immer erfolgloseren sozialen Netzwerke. Waehlert kommt von ProSiebenSat.1, wo sie zuletzt Lokalisten Media leitete, ein soziales Netzwerk, das ebenfalls mit sinkenden Besuchszahlen kämpft. Der Rückzug Riedls, der "auf eigenen Wunsch" erfolge, kommt kurz nach einem Relaunch von StudiVZ, MeinVZ (künftig FreundeVZ) und SchülerVZ (kress.de vom 27. September 2011).

"Clemens Riedl hat die VZ-Netzwerke vom Start-up zum erfolgreichsten Social Network Deutschlands entwickelt", so Markus Schunk, Geschäftsführer des VZ-Eigentümers Holtzbrinck Digital. Das Problem ist, dass soziale Netzwerke aus Deutschland nicht sonderlich erfolgreich sind: Mit Ausnahme von Xing büßen alle Netzwerke regelmäßig dramatisch an Visits ein. Die IVW attestierte den VZ-Netzwerken für September 104,51 Mio Visits - 19,35% weniger als im Vormonat und 71,64% weniger als im Vorjahr. Noch erfolgloser als die VZs schlugen sich die Lokalisten. Sie verbuchten im September mit 6,57 Mio Visits 11,85% weniger Besuche als noch im August 2011. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Minus von 73,04%.

"Für die richtungsweisende Weiterentwicklung der VZ-Netzwerke haben wir mit Stefanie Waehlert die Idealbesetzung gefunden, um an den bisherigen Erfolg anzuknüpfen", erläutert Schunk. Bevor Waehlert Geschäftsführerin bei der Lokalisten Media GmbH wurde, war sie in leitender Funktion für die Deutsche Telekom und T-Online tätig. 

Riedl übernahm die Führung der VZs im Oktober 2008 (kress.de vom 22. Oktober 2008). Damals verließ CEO Marcus Riecke das Unternehmen. Der langjähriger Holtzbrinck-Manager Riedl kam im August 2008 als Vermarktungschef zu den Netzwerken (kress.de vom 7. Juli 2008).

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.