Angelika Puls entwickelt einen neuen Titel: Mühlen ist Chefredakteurin des "ARD Buffet"-Magazins

 

Gabriele Mühlen (Foto), 39, ist ab sofort neue Chefredakteurin des "ARD Buffet"-Magazins (Burda Medien Park Verlage). Sie übernimmt für Angelika Puls, die die Chefredaktion aus persönlichen Gründen verlässt. Sie will sich bei Burda in Hamburg auf die Neuentwicklung eines Titels konzentrieren.

Gabriele Mühlen (Foto), 39, ist ab sofort neue Chefredakteurin des "ARD Buffet"-Magazins (Burda Medien Park Verlage). Sie übernimmt für Angelika Puls, die die Chefredaktion aus persönlichen Gründen verlässt. Sie will sich bei Burda in Hamburg auf die Neuentwicklung eines Titels konzentrieren.

"ARD Buffet" ist das Monats-Magazin zur gleichnahmigen TV-Sendung. Puls entwickelte vor sechs Jahren das Magazin-Konzept (kress.de vom 20. Oktober 2005).

Mühlen ist seit Mitte des Jahres in den Burda Medien Park Verlagen Chefredakteurin des Content-Pools "Food", der sechs wöchentlichen Frauenzeitschriften bei Burda Bild und Text zum Thema Essen serviert (kress.de vom 21. Januar 2011). Die Position behält sie bei.

Laut IVW sank die verkaufte Auflage des "ARD Buffet"-Magazins von 191.421 (II/2010) auf 171.247 (II/2011).

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.