Nachfolger für Kleine: Haselberger wird Co-Leiter des "Bild"-Hauptstadtbüros

 

Stephan Haselberger (Foto), 44, wird zum 1. März 2012 Co-Leiter des Hauptstadtkorrespondenten-Büros von "Bild". Gemeinsam mit Nikolaus Blome, 47, stellvertretender "Bild"-Chefredakteur, übernimmt er die Verantwortung für die Politik-Berichterstattung aus der Hauptstadt. Haselberger folgt auf Rolf Kleine, 50, der zum 1. Februar 2012 als Head of Public Affairs zum Immobilienunternehmen Deutsche Annington (DAIG) wechselt.

Stephan Haselberger (Foto), 44, wird zum 1. März 2012 Co-Leiter des Hauptstadtkorrespondenten-Büros von "Bild". Gemeinsam mit Nikolaus Blome, 47, stellvertretender "Bild"-Chefredakteur, übernimmt er die Verantwortung für die Politik-Berichterstattung aus der Hauptstadt. Haselberger folgt auf Rolf Kleine, 50, der zum 1. Februar 2012 als Head of Public Affairs zum Immobilienunternehmen Deutsche Annington (DAIG) wechselt (kress.de vom 9. September 2011).

Haselberger arbeitet seit 2004 beim Berliner "Tagesspiegel" als Parlamentskorrespondent. Zuvor war er bereits in verschiedenen Positionen bei Axel Springer tätig – unter anderem als Parlamentskorrespondent und als Blattmacher für "Die Welt". Haselberger ist Absolvent der Axel Springer Journalistenschule, seine Arbeiten wurden mit dem Medienpreis des Deutschen Bundestages und dem Axel Springer Preis für junge Journalisten ausgezeichnet.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.