Jetzt gibt's was auf die Ohren: "Spiegel Online" und ByteFM kooperieren

 

"Spiegel Online" und das 24-Stunden-Musikprogramm ByteFM machen ab sofort gemeinsame Sache. Die wöchentliche "SpOn"-Rubrik "Abgehört" bekommt einen festen Sendeplatz im Programm des Musikdienstes. Im Gegenzug gibt es auf "SpOn" einen ByteFM-Livestream.

"Spiegel Online" und das 24-Stunden-Musikprogramm ByteFM machen ab sofort gemeinsame Sache. Die wöchentliche "SpOn"-Rubrik Abgehört bekommt einen festen Sendeplatz im Programm des Musikdienstes. Im Gegenzug gibt es auf "SpOn" einen ByteFM-Livestream.

"Das 'Abgehört'-Mixtape ermöglicht unseren Kolumnen-Lesern ausgiebig in die besprochenen Alben hereinzuhören", sagt Andreas Borcholte, Kulturressortleiter von "SpOn".

Das "Abgehört"-Mixtape gibt's ab sofort immer mittwochs von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr bei ByteFM. In der ersten Ausgabe am 11. Januar geht es u.a. um die neuen Platten von Guided by Voices, Gonjasufi, Carter Tanton und Trailer Trash Tracys.

"Die Auswahl der Themen der Redakteure Andreas Borcholte und Jan Wigger in ihrer Rubrik 'Abgehört' ist eine tolle Ergänzung zum Programm von ByteFM", so ByteFM-Gründer Ruben Jonas Schnell.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.