Verstoß gegen Ausschreibungsbedingungen: dpa legt Beschwerde gegen dapd-Auftrag ein

 

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) legt gegen die Entscheidung des Auswärtigen Amtes, Nachrichten künftig vom Konkurrenten dapd zu beziehen, Beschwerde ein. Der entsprechende Antrag soll noch vor Ablauf der Frist am 23. Januar beim Vergabesenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf eingereicht werden. Das erklärte ein dpa-Sprecher gegenüber kress.

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) legt gegen die Entscheidung des Auswärtigen Amtes, Nachrichten künftig vom Konkurrenten dapd zu beziehen, Beschwerde ein. Der entsprechende Antrag soll noch vor Ablauf der Frist am 23. Januar beim Vergabesenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf eingereicht werden. Das erklärte ein dpa-Sprecher gegenüber kress.

Sowohl inhaltlich als auch preislich zweifelt die dpa das Angebot der Konkurrenz an. Da dapd internationale Nachrichten teilweise von der US-Agentur AP übernimmt und lediglich übersetzt, verstoße der Konkurrent gegen eine Vorgabe in den Ausschreibungsbedingungen des Auswärtigen Amtes. Dort wird ein Gegengewicht zu internationalen Nachrichtenagenturen gefordert. "Genau das würde aber unserer Auffassung nach nicht passieren, wenn ein Anbieter den Zuschlag erhielte, der seine internationale Berichterstattung großteils durch das Übersetzen von Texten der größten Nachrichtenagentur in den USA bestreitet", sagte die dpa. Zudem zweifelt die dpa an, dass dapd den Auftrag auch dann noch kostendeckend erfüllen kann, wenn die nötige Infrastruktur erst aufgebaut ist.

Es ist nicht die erste Beschwerde der dpa. Am 9. Januar wies die beim Bundeskartellamt eingerichtete Erste Vergabekammer des Bundes einen Nachprüfungsantrag der dpa zurück (kress.de vom 10. Januar 2012). Gegen diese Entscheidung legt die Agentur nun Beschwerde ein. Bei dem öffentlich ausgeschriebenen Auftrag geht es um die Versorgung des Auswärtigen Amtes sowie aller deutschen Botschaften und Konsulate mit Nachrichten über Deutschland.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.