Arbeitete bei der FDP: Wolfram Sauer wird für Xing politisch

 

Wolfram Sauer, 38, knüpft als Public Policy Manager für das Business-Netzwerk Xing Kontakte zur Politik. Sauer kommt aus der Politik. Für die FDP-Bundestagsfraktion koordinierte er die Netzpolitik und Internetkommunikation.

Wolfram Sauer, 38, knüpft als Public Policy Manager für das Business-Netzwerk Xing Kontakte zur Politik. Sauer kommt aus der Politik. Für die FDP-Bundestagsfraktion koordinierte er die Netzpolitik und Internetkommunikation.

Sauer betreute netzpolitische Themen sowie die Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" und den Unterausschuss Neue Medien. Zuvor arbeitete er als Pressereferent für den Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages, Hermann Otto Solms.

In der neu geschaffenen Position berichtet Sauer an Marc-Sven Kopka, Vice President Corporate Communications der Xing AG. In Berlin soll der Volljurist Sauer Xing im politischen Bereich positionieren, die netzpolitisches Wissen aufbauen und Kontakte knüpfen.

Ihre Kommentare
Kopf
Bitte löschen! Danke!
26.01.2012
!

Bei der F.(ast) D.(rei) P.(rozent) gilt zur Zeit wohl: Rette sich wer kann! Denn auch auf dem Arbeitsmarkt gilt, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Und der wird in (spätestens) zwei Jahren wohl mit viel ehemaligem FDP-Partei- und Fraktionsmitarbeitern geflutet werden. Das wäre vielleicht ein passendes Wahlkampfthema: Arbeitsplätze erhalten, FDP wählen! Wolfram Sauer gehört bereits jetzt zu den Glücklichen, die es noch rechtzeitig geschafft haben.


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.