Fusionsnachwehen bei "Chip": Schwarz wird CTO, Schenkyr Director Sales Online

 

Stefan Schwarz (Foto), 42, verantwortet bei "Chip" ab sofort als Chief Technical Officer (CTO) die technologische Gesamtstrategie. Da Hubert Burda Media Anfang Februar gedrucktes Computermagazin und Online fusionierte, ist er nun für Online, Print und Mobile zuständig. Zudem untersteht ihm die Entwicklungsabteilung. Der Diplom-Mathematiker, der seit 2000 für "Chip.de" arbeitet, wurde 2006 CTO der Online-Abteilung.

Stefan Schwarz (Foto), 42, verantwortet bei "Chip" ab sofort als Chief Technical Officer (CTO) die technologische Gesamtstrategie. Da Hubert Burda Media Anfang Februar gedrucktes Computermagazin und Online fusionierte, ist er nun für Online, Print und Mobile zuständig. Zudem untersteht ihm die Entwicklungsabteilung. Der Diplom-Mathematiker, der seit 2000 für "Chip.de" arbeitet, wurde 2006 CTO der Online-Abteilung.

Stefan Schenkyr, 34, verantwortet künftig als neuer Director Sales Online alle Umsätze der Online-Sparte. Sein Vorgänger Markus Letzner will sich ganz der neuen Rolle als Chief Operating Officer Online widmen. Schenkyr. Seit 2010 kümmerte sich Schenkyr als Head of Sales für die Premiumvermarktung von "Chip.de".

Eva Litzenberger übernimmt ab sofort als Leiterin Business Development den Ausbau des bestehenden Portfolios sowie die Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftsideen. Bisher arbeitete sie als Senior Sales Manager bei Burda Direct Services.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.