Bertelsmann-Tochter arvato: Neuer Geschäftsführer heißt Dirk Kemmerer

 

Dirk Kemmerer (Foto) ist bei der arvato AG zum Geschäftsführer aufgestiegen. In seiner neuen Funktion verantwortet er gemeinsam mit Geschäftsführer Markus Schmedtmann die strategische Geschäftseinheit Marketing & Content Services.

Dirk Kemmerer (Foto) ist bei der arvato AG zum Geschäftsführer aufgestiegen. In seiner neuen Funktion verantwortet er gemeinsam mit Geschäftsführer Markus Schmedtmann die strategische Geschäftseinheit Marketing & Content Services.

Kemmerers Aufgaben umfassen zum einen die Leitung des Bereichs Mail & Document Solutions. Hier bündelt das Unternehmen alle marketing- und kaufmännischen Kommunikationsdienstleistungen. Zum anderen soll Kemmerer für die Geschäfte der avarto-Tochter AZ Direct in Deutschland, Österreich und der Schweiz sorgen.

Kemmerer ist seit 2002 arvato-Mitarbeiter. U.a. leitete er die Standorte in Neckarsulm und Prag. Der Outsourcing-Dienstleister beschäftigt nach eigenen Angaben mehr als 63.000 Mitarbeiter in 36 Ländern. Die Servicepalette reicht von der Erstellung und Distribution von Druckerzeugnissen und digitalen Speichermedien über das Datenmanagement bis hin zu Finanzdienstleistungen und dem Direktvertrieb von Medien. Arvato ist eine 100%ige Tochter der Bertelsmann AG.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.