Radio MA 2012/I: Antenne Bayern ist wieder erstarkt

 

radio NRW hat seinen Spitzenplatz in der Radio-MA behauptet: Mit 1,74 Mio Hörern in der Durchschnittsstunde erzielte das Mantelprogramm der nordrhein-westfälischen Lokalradiosender einen neuen Reichweitenrekord. Das bedeutet gegenüber der Radio-MA 2011/II ein Plus um 71.000 Hörer (4,3%).

radio NRW hat seinen Spitzenplatz in der Radio-MA behauptet: Mit 1,74 Mio Hörern in der Durchschnittsstunde erzielte das Mantelprogramm der nordrhein-westfälischen Lokalradiosender einen neuen Reichweitenrekord. Das bedeutet gegenüber der Radio-MA 2011/II ein Plus um 71.000 Hörer (4,3%).

Ein noch größeres Plus erzielte indes laut der aktuellen Radio-MA 2012/I Antenne Bayern: Der Privatsender, bei der Vor-MA noch Top-Verlierer, steigerte die Hörerzahl um 206.000 oder 23,0% auf 1,10 Mio. Antenne Bayern bleibt drittstärkster Sender, ist der Nummer zwei aber dicht auf die Pelle gerückt: Der öffentlich-rechtliche Sender Bayern 1 liegt mit 1,14 Mio Hörern nahezu unverändert (+6.000 Hörer) auf Platz zwei. Der Aufwärtstrend von Bayern 3, ebenfalls ein Programm des Bayerischen Rundfunks, ist hingegen zu Ende: Der Sender verliert 46.000 Hörer und liegt mit 804.000 Hörern nur noch auf Platz acht des Rankings.

Weiterer Gewinner in der Radio-MA neben Antenne Bayern und radio nrw ist bigFM gesamt mit einem Plus um 49.000 auf 406.000 Hörer. Die größten Verluste muss das WDR-Programm 1 Live hinnehmen, dem 74.000 Hörer (-6,8%) abhanden gekommen sind. Das niedersächsische Hit-Radio Antenne verzeichnet ein Minus von 64.000 (17%), und auf Platz drei der Verlierer liegt Bayern 3.

Die von der ARD-Werbung Sales & Services vermarkteten Sender verzeichnen einen kleinen Verlust (-124.000 Hörer bzw. -1,0%) liegen mit 12,43 Mio Hörern aber weiter deutlich vor den RMS-Sendern. Deren Reichweite beträgt 9,83 Mio (+189.000 bzw. 2,0%). Die Privatsender haben indes mit 12,07 Mio Hörern (+1,1%) die Nase von den ARD-Sendern, die auf 11,26 kommen (-0,8%) .

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.