Suchmaschinen-Marktanteile in Deutschland: 96% aller Suchanfragen laufen über Google

11.03.2012
 

Die 100% sind nicht mehr weit weg. Der Suchmaschinen-Goliath Google hat seinen Marktanteil in Deutschland auf 95,9% aller Suchanfragen ausgebaut. Dies berichtet das Nachrichtenmazin "Focus" und beruft sich auf Messungen der Marktforscher von Comscore. Die haben ausgerechnet, dass das Google-Kuchenstück in den vergangenen zwölf Monaten um 3,2 Prozentpunkte angewachsen ist.

Die 100% sind nicht mehr weit weg. Der Suchmaschinen-Goliath Google hat seinen Marktanteil in Deutschland auf 95,9% aller Suchanfragen ausgebaut. Dies berichtet das Nachrichtenmazin "Focus" und beruft sich auf Messungen der Marktforscher von Comscore. Die haben ausgerechnet, dass das Google-Kuchenstück in den vergangenen zwölf Monaten um 3,2 Prozentpunkte angewachsen ist.

Bing (Microsoft) und Yahoo führen in Deutschland ein Nischen-Dasein. Der Microsoft-Anteil fiel binnen Jahresfrist von 2,7 auf 1,1%; Yahoo sackte von 1,3 auf 0,9% ab.

Im Januar nutzen 47,6 Mio Menschen in Deutschland die Google-Suchseite. Neben der Suche haben auch alle Google-Dienste wie der E-Mail-Dienst "Google Mail" (+ 19 %), "Google News" (+ 18%) oder die Büchersuche (+ 9%) den Angaben zufolge ihre Besucherzahlen kräftig ausgebaut.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.