Nachfolger unbekannt: Frank Bachér verlässt InteractiveMedia

 

Frank Bachér (Foto), Geschäftsführer bei InteractiveMedia, wird zum 1. Juni Führungsaufgaben bei Sabre Travel Network übernehmen, einem Technologieanbieter für die Reisebranche. Als Vice President for Online and Central Europe, Sabre Travel Network, Europe, Middle East and Africa soll Bachér vom Hamburger Standort aus arbeiten.

Frank Bachér (Foto), Geschäftsführer bei InteractiveMedia, wird zum 1. Juni Führungsaufgaben bei Sabre Travel Network übernehmen, einem Technologieanbieter für die Reisebranche. Als Vice President for Online and Central Europe, Sabre Travel Network, Europe, Middle East and Africa soll Bachér vom Hamburger Standort aus arbeiten.

Wer seine Aufgaben in der Geschäftsführung des Vermarkters der Deutschen Telekom übernimmt, konnte das Unternehmen auf kress-Anfrage nicht sagen. Bis Bachér Ende April das Unternehmen verlässt, will man jedoch einen Nachfolger präsentieren. Bachér leitet bei InteractiveMedia das Vertriebs- und Marketing-Team, die Produktentwicklung sowie den Ausbau des Werbegeschäfts auf mobilen Endgeräten und Digitalfernsehen (IPTV). Weiterer Geschäftsführer von InteractiveMedia ist Philip Missler (kress.de vom 19. Oktober 2011).

Mit seinem neuen Boss, Harald Eisenächer, Senior Vice President und bei Sabre zuständig für Europa, den Nahen Osten und Afrika, hat Bachér die letzten beruflichen Stationen gemeinsam. Beide arbeiteten vor ihrer Zeit bei Sabre bei der Telekom und davor bei eBay. Eisenächer war bei der Telekom für das Social Networking zuständig (kress.de vom 15. August 2008). Bei eBay verantwortete Bachér als Vorsitzender der Geschäftsführung der eBay Advertising Group GmbH die Werbe-Geschäfte. Eisenächer war bei eBay Deutschland Geschäftsführer Marketing/Vertrieb.

Sabre Travel Network entwickelt Technologien für die Reisebranche und betreibt die nach eigenen Angaben weltweit größte Marktplattform für die Branche.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.