AutoScout24 Media befördert: Jochen Ammelung ist Vermarktungs-Chef

 

Jochen Ammelung (Foto), 41, steigt bei AutoScout24 Media zum Vice President Advertising Sales Europe auf. Ammelung verantwortet damit neben der Vertriebsleitung der AutoScout24 Media zusätzlich die Ad-Sales-Strategie in allen europäischen Märkten, in denen AutoScout24 vertreten ist.

Jochen Ammelung (Foto), 41, steigt bei AutoScout24 Media zum Vice President Advertising Sales Europe auf. Ammelung verantwortet damit neben der Vertriebsleitung der AutoScout24 Media zusätzlich die Ad-Sales-Strategie in allen europäischen Märkten, in denen AutoScout24 vertreten ist.

Dazu kümmert er sich um die Online-Vermarktung. Ab sofort werden über Ammelung und sein Team paneuropäische Kampagnen und Kooperationen von Deutschland aus gesteuert und die Spezialvermarktung europaweit ausgeweitet. In seiner neuen Funktion berichtet Ammelung direkt an Alberto Sanz de Lama, Geschäftsführer der Abteilungen Marketing, Vertrieb sowie das internationale Geschäft bei AutoScout 24.

Ammelung kam 2006 zu AutoScout24 und war zuletzt Head of Ad Sales. Der Kfz-Betriebswirt arbeitete bereits u.a. bei e-Sixt und führte die Geschäfte bei verschiedenen Autovertragshändlern.

AutoScout24 Media ist ein Unternehmensbereich der AutoScout24 GmbH. AutoScout24 gehört zur Scout24-Gruppe mit ihren Marken ElectronicScout24, FinanceScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24. Scout24 ist ein Teil des Deutsche Telekom Konzerns.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.