Burda Intermedia Publishing: Patrick Fischer ist Director Digital

 

Patrick Fischer (Foto), 36, ist ab sofort Director Digital der noch jungen Burda Intermedia Publishing GmbH (BIP). Er berichtet direkt an den Geschäftsführer Holger Feist. Fischer war zuvor Director Online & Innovation der Burda Style Group, wo er sich um die digitalen Angebote gekümmert hat.

Patrick Fischer (Foto), 36, ist ab sofort Director Digital der noch jungen Burda Intermedia Publishing GmbH (BIP). Er berichtet direkt an den Geschäftsführer Holger Feist. Fischer war zuvor Director Online & Innovation der Burda Style Group, wo er sich um die digitalen Angebote gekümmert hat. In seiner neuen Position verantwortet er 18 digitale Angebote, die bislang von der Burda Style Group, den Medienpark Verlagen, der Verlagsgruppe Berlin und im Media Innovation Lab (iLab) geführt wurden.

Zu den Digitalangeboten gehören u.a. die Online-Ableger von "Bunte", "InStyle", "Elle", "Freundin" und "Burda Style" sowie die Garten- und Foodportale und das Diät-Portal "ebalance.de". Zu Fischers Aufgaben zählt auch Burdas iLab. Die BIP Digital nutzt die im iLab entwickelte Tablet Solution zur Publikation verschiedener E-Paper und Apps und treibt die Social-Media-Initiative des Verlagsbereichs weiter voran.

BIP bündelt neben den digitalen Angeboten auch die Fernsehformate der TV-Produktionstochter Focus TV, die Konzeption, Produktion und Vermarktung von Ereignissen wie Bambi, New Faces in der Live Entertainment-Tochter StarnetOne sowie den Verkauf für die Verlagsmarken.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.