kress für unterwegs: Schon unser Mobilportal "kress.mobi" besucht?

21.01.2015
 

Liebe kress-Leser, haben Sie schon unser Mobilportal "kress.mobi" (m.kress.de) besucht? Damit können Sie auch von unterwegs, schnell und einfach auf die wichtigsten Inhalte von "kress.de" zugreifen. Wenn Sie mit Ihrem iPhone, WindowsPhone oder Android-Gerät ab sofort www.kress.de ansteuern, fragen wir Sie, ob Sie unsere Website aufrufen möchten oder das neue Mobilportal, das Ihnen viele Vorteile bietet.

Liebe kress-Leser, haben Sie schon unser Mobiportal "kress.mobi" (m.kress.de) besucht? Damit können Sie auch von unterwegs, schnell und einfach auf die wichtigsten Inhalte von "kress.de" zugreifen. Wenn Sie mit Ihrem iPhone, WindowsPhone oder Android-Gerät ab sofort www.kress.de ansteuern, fragen wir Sie, ob Sie unsere Website aufrufen möchten oder das neue Mobilportal, das Ihnen viele Vorteile bietet.

"kress.mobi" ist auf drei Menüpunkte reduziert: "news", "spotschau" und"kressköpfe". Unter "news" präsentieren wir Ihnen in chronologischer Reihenfolge die aktuellen "kress.de"-Nachrichten. Sie können durchscrollen und sich auf den neuesten Stand bringen, tiefer ins Thema einsteigen oder im XXL-Archiv kramen. Beim Aufruf einer News finden Sie weiterführende Beiträge zum Thema und Leser-Kommentare. Dazu lässt sich die Nachricht dank der mitlaufenden Interaktions-Leiste auch geschwind bei Facebook und Twitter posten oder per Mail an Freunde schicken.

Bequem nach "Köpfen" suchen und Spots anschauen

Wer einen Geschäftstermin hat und sich über seine Gesprächspartner informieren möchte, kann das über den Menüpunkt "kressköpfe" tun. Dort finden sich Tausende Kontaktdaten und Berufswege.

Ein beliebtes unterhaltendes Element ist auf "kress.de" die "Spotschau". Diese Schatzkammer haben Sie künftig in Ihrer Hosentasche. Die Spots auf "kress.mobi" lassen sich mit Freunden teilen und sogar mit einem Heulie oder einem Smilie bewerten.

Exklusiver Platz für Werbekunden

Für Werbekunden halten wir einen exklusiven Platz in "kress.mobi" frei - für ein konkretes Angebot kontaktieren Sie bitte Pia von Sicherer (via E-Mail: pia.vonsicherer(at)haymarket.de) oder unter Tel.:040/69206-405).

Besuchen Sie "kress.mobi" - wir freuen uns auf Ihr kritisches Feedback (bitte unter post(at)kress.de eintüten).

Ihre Kommentare
Kopf
Tobias Loitsch

Tobias Loitsch

HarmonyMinds Media
Herausgeber

02.06.2014
!

Das Mobile Layout ist auf jeden Fall ein Anfang aber sicher noch ausbaufähig. Gerade mit sicht auf die Usability können noch einige Optimierungen erfolgen. Zudem wäre es sinnvoll, auch mobil die Kommentafunktion anzubieten.


Marc Bartl

Marc Bartl

Johann Oberauer GmbH
Chefredakteur kress.de

11.06.2014
!

Lieber Herr Loitsch, danke für das Feedback zu kress.mobi!


Sandra Prophet

23.10.2014
!

Oberfläche und Kategorien gefallen mir auch schon gut. Ich würde allerdings eine kress.mobi-App bevorzugen. Planen Sie sowas?


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.